Skip to main content

Office Mini PCs

arbeitenOffice Mini PCs – Die kleinen Rechner sind derzeit ziemlich im Kommen. Die sogennanten Mini PCs können durch Rechenpower, niedrige Stromkosten, ihre geringen Maße und ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis punkten und werden daher als Büro-PC oder als Heim Computer bereits vielfach eingesetzt. Was ein Mini PC ist, haben wir hier erklärt.

Im Folgenden stellen wir unsere Empfehlung in der Kategorie „Office Mini PC“ vor. Weiter unten finden sich die Testberichte der einzelnen Geräte im unteren Bereich, in den Tests gehen wir etwa auf die Lautstärke, die Prozessorleistung, die verschiedenen Anschlüssen und das Preis-Leistungsverhältnis ein. Ebenfalls kannst Du die einzelnen PCs auch in unserem Vergleichstool (Mini PC Vergleich) direkt gegenüberstellen.

 

Unsere Empfehlung in der Kategorie Office Mini PC:

Zotac ZBox BI322 mit Windows 7 Pro

 

Unser Ratgeber – Office Mini PCs

Aber warum solltest Du zu einem Mini PC greifen? Sicherlich gibt es noch andere Optionen ein extra Laptop. Interessant sind in der heutigen Zeit sicherlich auch Tablet PC, die in vielen Belangen fest installierte Rechner obsolet machen können. Die Rangliste der besten Tablets finden Sie hier.

Unsere Meinung nach überzeugen Mini PC fürs Office aber durch viele Qualitäten, die wir Dir im Folgenden präsentieren wollen:

 

light-bulb-1681801_640Niedriger Stromverbrauch:

Ein sehr wichtiges Argument für die kleinen Rechner ist der Stromverbrauch. Gerade im Gegensatz zu herkömmlichen Desktop PCs können Mini PCs hier echt glänzen. Beispielsweise verbraucht das Modell BI322 von Zotac unter Auslastung gerade einmal 35 Watt – zum Vergleich: Desktop PCs kommen häufig auf 3-stellige Werte.

Rechenbeispiel:

Gehen wir nun mal von relativ moderaten 150 Watt in einem alten Desktop PC und einem Strompreis vom 0,3 €/kWh aus:

Durchschnittlicher Betrieb eines Jahres: 8 Stunden/Tag x 5 Tage x 48 Wochen = 1920 Stunden

Folglich also ein Stromverbrauch von: 1920 Stunden * 150 Watt = 288 kWh

Also kostet der Betrieb eines Desktop Rechners 288kWh * 0,3 €/kWh = 86,4 €

Unter gleichen Voraussetzungen zahlt man beispielsweise für den Zotac Mini PC nur 20,16€ im Jahr. 

 

Klein und kompakt

Ein Mini PC ist weder groß noch schwer und eigentlich auch recht einfach zu transportieren. In der Praxis bietet sich das allerdings eher nicht an, da es schon recht nervig ist, immer erst alle Geräte abzuhängen. Für den reinen Datentransport bieten sich da eher USB-Sticks und externe Festplatten an. Mehr zu den portablen Speichern erfährst Du in diesem externe Festplatten Test.